Doppelwandige Schlauchleitung



Windpark Baltic 1 : mit Technik der Klenk GmbH




Bei der Doppelwandigen Schlauchleitung (DWSL) handelt es sich um zwei flexible, medienbeständige Schläuche, die ineinander geschoben und durch speziell gefertigte Armaturen verbunden werden. Der dabei entstehende Zwischenraum wird zur Lecküberwachung genutzt.

Bei Veränderung der Druckverhältnisse im Überwachungsraum wird durch das Unterdruckleckanzeigegerät Alarm ausgelöst.
Dieser Alarm wird optisch und akustisch angezeigt und kann
steuerungstechnisch weiterverwendet werden.



Befüllung einer Tankstelle



Vorteile der DWSL

* Verminderte Anforderungen an Abfüllplätze und Manipulationsbereiche
* Erhöhte Sicherheit für Kunden und Bedienpersonal
* überwachte doppelwandige Schlauchführung
* Verbesserter Schutz der Anlage (z.B. Kontaminierung)
* Kurze Montagezeiten durch vorkonfektionierte Fertigung



Betankung Kesselwagen



Die Grundlagen

Die Schlauchleitungen sind nach DIN EN12115 und der TRbF 131 gefertigt.
Die Schlauchmaterialien werden so ausgewählt, dass alle flüssigen Stoffe sämtlicher Wassergefährdungsklassen und brennbare Stoffe aller Gefahrenklassen damit transportiert werden können.

Selbstverständlich hat die doppelwandige Schlauchleitung eine Allgemeine bauaufsichtliche Zulassung vom Deutschen Institut für Bautechnik.


Trommel Offshore



Der Einsatzbereich der DWSL

* Flexible Verbindung zwischen zwei festgelegten Rohrenden
* Schiffs- und Bootsbetankungen
* Schwimmbaggerbetankung
* Betankungen in Wasserschutzgebieten
* Industrie- und verfahrenstechnische Anlagen
* Befüllung oberirdischer und unterirdischer Lagerbehälter
* Notstromversorgungsanlagen
* Chemieanlagen
* Tankstellen


Leckanzeiger



Liefergrößen

Die Doppelwandige Schlauchleitung ist in den einzelnen
Größen bis zu einer Einzellänge von 40 m lieferbar.

Selbstverständlich bieten wir auf Anfrage gerne Sonderkonstruktionen an.


DN 10/32 25 Ltr./min.*
DN 19/38 65 Ltr./min.*
DN 25/50 105 Ltr./min.*
DN 50/75 450 Ltr./min.*
DN 75/100 1000 Ltr./min.*

* bezieht sich auf eine Durchflussgeschwindigkeit von 4 m/s




Ihr Ansprechpartner:

Rudolf Bufler Tel.: 07520 - 203 30 bu@klenkgmbh.de

(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken